Superdry Store, Weinmeisterstrasse

Superdry Store, Weinmeisterstrasse

Das Design des Stores soll die stylische Mode besonders präsentieren und sich dabei deutlich abheben von gängigen Ladeneinrichtungen. So wurde ein eigenes Stilkonzept für die Ladeneinrichtung entworfen, dem alle Retail Stores von Superdry folgen.
Aus alten oder patinierten Materialien, Sammlerstücken und derben Baumaterialien entsteht so eine ganz besondere Athmosphäre.

Superdry Store, Friedrichstrasse

Superdry Store, Friedrichstrasse

In Berlin entsteht der erste eigenständige Superdry Store für Deutschland. Weitere werden folgen. Das international erfolgreiche Modelabel wird bereits in über 20 Ländern weltweit verkauft.
SuperGroup ist ein britischer Modehändler, der mit seinen unverwechselbaren Marken Qualität und Liebe zum Detail in hochwertigen Kleidungsstücken und Accessoires umsetzt.

Picard-Galerie, Quartier 205

Picard-Galerie, Quartier 205

Ladenfläche für Picard- Lederwaren am exponierten Markenstandort Qartier 205 in der Friedrichstrasse. Hier verkehrt nationales und internationales Publikum. Die Ladenfläche liegt sehr gut sichtbar im EG-Eingangsbereich der Shopping-Mall.
Um den Laden grosszügiger zu gestalten, wurden die geschlossenen Schaufensterscheiben durch vollflächige Glasschiebetüren über Eck ausgetauscht.

Picard-Galerie, Alexa

Picard-Galerie, Alexa

Die neue Ladenfläche für Picard-Lederwaren befindet sich im 1. OG des Alexa, eins der innovativsten Einkaufszentren von Berlin, sehr zentral gelegen am Alexanderplatz. Mit einer Vermietungsfläche von 56.200 qm ist es nach der Anzahl der Läden das größte Einkaufszentrum von Berlin. Monatlich besuchen es mehr als eine Million Besucher, im ersten Quartal 2009 waren es durchschnittlich 1,1 Millionen Besucher.

nach oben