Quartier 30, Mohrenstrasse

Quartier 30, Mohrenstrasse

Das hochmoderne Bauensemble in Top-Lage ist auf einem der letzten offenen Quartiersblöcke in der Berliner Friedrichstadt entstanden. Mit seiner für Berlin ungewöhnlichen Parzellierung und der Gemeinschaftsplanung durch drei Architekten, Jo Coenen (Maastricht), Heinz Tesar (Wien), und Claude Vasconi (Paris), hebt sich das Ensemble deutlich zu den Blockrändern um den Gendarmenmarkt ab.

nach oben